Im Jahr 2011 gab Gabor Fehervari sein Amt als Dirigent ab, auf ihn folgte Martin Pütz. In diesem Jahr fanden zum ersten Mal die Serenadenkonzerte des Oberndorfer Vereins Bürger für Bürgen statt. Auch der Bochinger Musikverein spielte an einem Freitag Abend in Oberndorf vor einem großen Publikum und unterhielt die Gäste mit einem gekonnten Mix aus volkstümlichen und modernen Stücken. Im September startete der Musikverein einen zweitägigen Ausflug nach Heidelberg in der Pfalz. Als Konzertpartner konnte im Jahr 2011 die Musikkapelle Harthausen gewonnen werden. Karl-Heinz Rohrer wurde am Konzert für 50-jährige aktive Tätigkeit vom Blasmusikverband ausgezeichnet und erhielt eine Kollage "50 Jahre Musikverein Bochingen".

Im Jahr 2012 wirkten die Bochinger Musiker unter anderem beim Kreismusikfest in Winzeln sowie beim Kreisfeuerwehrtag in Oberndorf mit. Auf Martin Pütz folgte im Sommer 2012 Michael Müller als Dirigent. Das Doppelkonzert im Dezember fand zusammen mit dem Musikverein Marschalkenzimmern statt.

2013 spielte der Musikverein unter anderem bei der Hochzeit der aktiven Musikerin Janine Wössner sowie beim neu gegründeten Biergartenfest des Vereins "Bürger für Bochingen". Das Jahreskonzert fand zusammen mit dem Musikverein Hochmössingen statt.

Im Jahr 2014 fand zum ersten Mal ein Platzkonzert der Musikverein aus Boll und Bochingen statt. Auf dem Bochinger Kronegelände unterhielten beide Kapellen das zahlreich anwesende Publikum an einem Freitag Abend mit volkstümlicher sowie moderner, unterhaltsamer Literatur. Die Resonanz auf dieses Platzkonzert war positiv, sodass diese Veranstaltung zukünftig jedes Jahr im Wechsel in Boll und Bochingen stattfinden wird. Das Doppelkonzert fand zusammen mit der Musikkapelle Gosheim statt.MVB Youngsters beim Jugendwertungsspiel

Nach 33 Jahren wagte sich die Bochinger Jugendkapelle unter der Leitung von Stefan Hauser im Mai 2015 wieder an das "Abenteuer Wertungsspiel". Die 27 Jugendlichen stellten sich in der Kategorie 2 den Wertungsrichtern in Dunningen. Dass sich die intensive Probenarbeit gelohnt hatte, wurde durch die Bestnote "mit hervorragendem Erfolg" bestätigt. Als Partner beim Jahreskonzert 2015 konnte der Musikverein Hochmössingen gewonnen werden.

Zum Seitenanfang